Gehörlosenseelsorge im Bistum Aachen
http://gehoerlosenpastoral.kibac.de/index.html

 

Pastoral in Lebensräumen
 
 
 
 
 
 

Kontakt:

Josef Rothkopf, Diakon i.R. (gehörlos)

Jeden Montag und alle 14 Tage - Mittwoch + Donnerstag, ab 12-18 Uhr im HGZ-Aachen, Talbotsr. 13, 52068 Aachen.
Aushang im HGZ beachten!!


Fax Dienst HGZ: 0241-9107944
Fax Privat: 02423 - 901585
e-Mail: josef.rothkopf(at)web.de

Downloads

Video
 

Veranstaltungen

Herzlich willkommen bei der Seelsorge
für Menschen mit Hörschädigung im Bistum Aachen

22. Mai - Dreifaltigkeitssonntag - C

Evangelium nach Joh 16,12-15

Jesus sprach zu den Aposteln:
Ich möchte euch noch vieles sagen. Ihr könnt es aber jetzt noch nicht verstehen.
Der Heilige Geist wird euch die Wahrheit lehren.
Die Wahrheit vom Vater ist auch die Wahrheit vom Sohn, sie ist auch die Wahrheit vom Heiligen Geist.
Er wird euch alles vom Vater und Sohn lehren.

 

Was sagt uns das Evangelium heute:

Jesus verspricht: Der Heilige Geist wird kommen. Er wird euch lehren.
Er wird euch helfen, die Lehre von Gott zu verkünden.
Jesus hat uns die Botschaft vom Vater gebracht, er hat uns die Liebe des Vaters geschenkt.
Er hat uns gelehrt: Ich und der Vater sind eins.
Damit wir Gottes Liebe und Lehre besser begreifen können, schenkt er uns seinen Geist, Gott Heiligen Geist.

 

 

Ihr/Euer

Josef Rothkopf

Diakon

 

Als Ansprechpartner steht zur Verfügung:

 
 
 
Josef Rothkopf

Gehörlosenseelsorger Diakon Josef Rothkopf

Vollbild

 
 
 

Josef Rothkopf, Diakon i. R. (gehörlos)

Gehörlosenseelsorger
Generalpräses des Verband der Kath.Gehörlosen Deutschlands e.V.

Wir kommunizieren in:

  • Deutscher Gebärdensprache (DGS)
  • Lautsprachbegleitender Gebärde (LBG) und sprechen die Lautsprache

Wir bieten an:

  • (seelsorgliche) Begleitung und Beratung in Krisensituationen und Wendepunkten des Lebens (Geburt, Heirat, Krankheit, Sterben, Tod, Trauer)
  • Sakramentenvorbereitung und Sakramentenspendung
  • Einkehr- und Besinnungstage
  • Bildungs- und Freizeitveranstaltungen
  • Gottesdienstfeiern mit eigener gebärdensprachlichen Liturgie zu den monatlichen Versammlungen der Vereine und zu Festtagen.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • mit den Gehörlosenvereinen im Bistum Aachen
  • den evangelischen Gehörlosenvereinen
  • der David-Hirsch Schule, Aachen
  • der Luise-Leven Schule, Krefeld
  • CIR / Audiologisches Zentrum, Aachen
  • dem Hörgeschädigten Zentrum (HGZ), Aachen
  • dem Betreuungsverein der Diakonie Aachen e.V.
  • dem SignGes - Kompetenzzentrum für Gebärdensprache

    und Gestik der RWTH Aachen

  • dem Caritasverband, Aachen
  • dem Altenheim St. Elisabeth, Aachen, Welkenrather Straße
  • dem AWO-Seniorenwohnsitz, Aachen, Morillenhang
  • dem Familientreff junger Familien im HGZ, Aachen
  • dem Mutter-Kind Treff im HGZ, Aachen
  • dem Seniorentreff Aachen
  • dem Gehörlosen-Sportverein Aachen
 
Test